Posts Tagged ‘Wellnesshotel Tessin’

Pure Entspannung

März 10th, 2017 | By Melanie Pohl in Parco San Marco | No Comments »

Liebe Parco San Marco Fans und zukünftige Parco San Marco Gäste,

Lassen Sie sich doch ein paar Tage lang verwöhnen mit einer entspannenden wohltuenden Massage oder entspannen Sie unter freiem Himmel an unserem Relax Pool oder beim Kneippen… So richtig Energie tanken und am Abend schön schlemmen, danach in unserer Lounge mit einem leckeren, italienischen Rotwein den Tag ausklingen lassen…

Sie erwartet eine 30.000 m² grosse subtropische Parkanlage mit Pools, Privatstrand und Bergwald zum Entspannen und Loslassen.

Relax Pool

Freiluft Relax-Pool
Inmitten der wunderschönen Parkanlage des Wellness- und Familienhotels befindet sich neben dem Haus “Girasole” (Deluxe Two-Bedroom Family Suite) und der „La Masseria – Beach Terrace & Grill“ de.r Relax-Pool, welcher ausschliesslich für Erwachsene zugänglich ist. Im Relax-Pool können Sie nicht nur ruhig Ihre Bahnen im Pool schwimmen, oder ungestört auf dem Liegestuhl ein Buch lesen, sondern genießen auch einen atemberaubenden Blick auf den Luganer See.

Kneippbecken
Tun Sie etwas für Ihren Kreislauf: Laufen Sie auf echten Carrara-Marmor-Kieselsteinen abwechselnd in warmen und kaltem Wasser. Ein gesunder Weg zum Entspannen und zur Aktivierung Ihres Kreislaufs.

Anlage1

Botanischer Rundgang
Die subtropische Anlage des Parco San Marco Lifestyle Beach Resort bietet ein hohes Niveau an einer abwechslungsreichen und üppigen Vegetation. Dieser Reichtum wird dem Gast auf einem individuellen Spaziergang vermittelt, bei dem er eine genaue Beschreibung der einzelnen Gewächse erhält.

All das erwartet Sie in unserem Wellness- und Familienhotel Parco San Marco Lifestyle Beach Resort.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Parco San Marco Team

Aromatherapie: Duftstoffe und Massage

Dezember 29th, 2016 | By Deborah Giorno in Parco San Marco | No Comments »

Die Aromatherapie gilt als uralte Heilmethode, mit dem Begriff Aromatherapie bezeichnet man im Grunde die Anwendung von ätherischer Öle zur Linderung von Krankheiten oder zur Steigerung des Wohlbefindens.

Schon zur Zeit der alten Hochkulturen in Ägypten wurden Duftstoffe, eigentlicch Pflanzenteile meist in Form von Räucherwerk für therapeutische und rituelle Zwecke angewandt. Der römische Geschichtsschreiber Plinius der Ältere berichtet etwa von der Anwendung von Minzblättern zur aromaterapiaReinigung von Krankenräumen.

Die Verwendung von Duftstoffen ist schon längst bei uns zuhause üblich geworden, auch wenn selten das Wort Aromatherapie dafür herangezogen wird. Zum Beispiel verwenden die meisten Erkältungsbäder, Geruchspflaster, Massageöle oder Duftlampen.

Die verschiedenen Duftstoffe können auf verschiedener Weise auf uns einwirken:

Wenn unser Geruchssinn angesprochen wird; führt dies zu einer Sinneswahrnehmung mit all den damit verbundenen Nebenwirkungen, wie zum Beispiel eine Gefühlseindruck oder eine alte Erinnerung. Die Haupt- Methode der Aromatherapeuten ist die Aromatherapie Massage.

In unserem SPA San Marco bieten wir eine Aromatherapie Massage , eine entspannende Massage, die alle Vorzüge miteinander verbindet. Durch die wertvollen ätherischen Öle werden Ihre Stimmung sowie Ihr Wohlbefinden positiv beeinflusst.massage3

Eine weitere Möglichkeit zur Aufnahme ist die Einnahme oder Inhalation von ätherische Ölen, die auch eine direkte Wirkung auf die Organe
haben kann. Lavendelöl soll zum Beispiel beruhigend wirken, Thymian aktivierend, Jasminöl stark antidepressiv, Orangen- und Zitronenöl
sollen die Stimmung aufhellen.

Begeben Sie sich doch auf unsere Sinnliche Duftreise, eine einzigartige und exklusive Massage, gönnen Sie sich den Luxus für eine sinnliche, tiefe und unvergessliche Entspannung. Die Wirkungen von ätherischen Ölen sind sowohl für Körper und Geist bemerkenswert. „Microcosmo“ ist eine der 5 SPA Balsame welche für die Wellness-Behandlung verwendet wird. Durch den Geruchssinn werden alle Sinne in eine ausgeglichene Harmonie gebracht und sie fördert das körperliche und seelische Wohlbefinden.

Lassen Sie sich am besten von unserem umfangreichen Massage Angebot in unserem Resort am Lago di Lugano inspirieren. Wir beraten Sie sehr gerne und wir freuen uns Sie zu verwöhnen!

Written by Deborah Giorno, SPA Manager

Parco San Marco Produkte

September 27th, 2016 | By Paola Mazzo in Parco San Marco | No Comments »

Die gesunde Küche des Parco San Marco basiert auf biologische, regionale und saisonale Qualitätsprodukte. Insbesondere das Obst, Gemüse, Käse werden wenn möglich von kleine Landwirtschaftsbetrieben der Umgebung bezogen. Die aromatischen Wildkräuter werden für uns in den Tälern des Lago di Luganos gesammelt.

Einige dieser exzellenten Produkte, wie der Honig, das Öl und die Pasta werden speziell für unser Resort mit Leidenschaft und unter Berücksichtigung der biologischen Vielfalt hergestellt.

_ND52252

DIE PASTA PARCO SAN MARCO

Die Teigwaren (Pasta), die wir im Parco San Marco servieren, werden zu 100% aus Mehl von antiken Getreide gemacht, das bei Morgantina, einem Dorf im Südosten Siziliens, angebaut wird. Für das Feld in Sizilien hat das Parco San Marco eine Pacht übernommen, betreut wird der Anbau von Giuseppe Li Rosi, der mit seinem Projekt „Terre Frumentarie“ das Ziel verfolgt, die natürliche mediterrane Vielfalt der alten Getreidearten zu erhalten.

Zu den antiken Getreidesorten, aus denen unsere Pasta gemacht wird, gehören „Senatore Cappelli”, „Margherito” und „Strazzavisazzi”(auch „Perciasacchi” genannt). Sie werden vollkommen ohne Zusatz von Herbiziden oder Chemikalien angebaut. Unser Weizen ist besser bekömmlich als der, der zur Herstellung von herkömmlicher, kommerzieller Pasta verwendet wird. Er ist reicher an gesunden Nährstoffen wie Proteinen und aufgespaltenen Gluten. Unsere Pasta enthält bis zu 70% weniger Gluten als die üblichen industriellen Teigwaren.

Unsere Pasta wird in Handarbeit im Landwirtschaftsbetrieb Damigella nach alter italienischer Tradition und unter Berücksichtigung der biologischen Vielfalt der Region und der Getreidesorten hergestellt. Das auf Stein gemahlene Getreide sowie die behutsame Verarbeitung des Teigs in bronzenen Pressformen verleiht der Pasta die richtige, leicht rauhe Konsistenz und Farbe. Die Pasta wird dann langsam auf Holzrahmen getrocknet.

Die Pasta des Parco San Marco zeichnet sich durch ihr intensives Aroma aus, das an den Geschmack der traditionellen italienischen Pasta erinnert, der hausgemachten Nudeln unserer Grossmütter.

Food-La-Masseria (3)

OLIVENÖL EXTRA VERGINE

Unser biologisches Olivenöl „Extra Vergine”, was wir verwenden, wird vom Familienbetrieb, Azienda Agricola Ferruccio Iannarilli in Umbrien erzeugt.

Der zertifizierte Bio-Landwirtschaftsbetrieb stellt das Olivenöl aus eigenen Oliven, welche noch von Hand gelesen werden, her. Seine Leidenschaft ein reines und vollkommenes Produkt zu schaffen, begeistert und spornt Iannarilli Ferruccio an. Mit modernsten Anbaumethoden und einer behutsamen und sorgfältigen Verarbeitung produziert er ein exzellentes Qualitätsprodukt.
Das hochwertige Bio-Öl unterscheidet sich von den herkömmlichen Ölen durch seine hellgrüne Farbe und den ausgeprägten intensiven Geschmack.

written by Paola Mazzo, Marketing Manager

Einzigartige Skulpturen im Parco San Marco

November 29th, 2011 | By Stephanie Urban in Parco San Marco | No Comments »

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Parco San Marco verbindet man nicht nur mit Erholung und Freizeit, sondern speziell auch mit Kunst & Kultur. Im Jahr 2011 stellen wir die Skulpturen und Werke des bekannten italienischen Modern Art Künstlers Elvino Motti, geboren 1952 nahe Como, aus. Das Kunstinstitut Cantù besuchte er erst als Student und wurde dort später Kunstlehrer. An der Akademie der schönen Künste in Brera graduierte er 1975. Danach besuchte Motti Skulpturarbeitskurse bei Messina, Basaldella und Marchese, wo er seine Technik perfektionierte. Des Künstlers Hauptaugenmerk gilt dem Raum innerhalb der Gestalt und seine fein abgestuften, runden und glatten Oberflächen zeugen von grosser Hingabe an die Kunst und Ästhetik. Elvino Motti hat seine Werke in vielen renommierten Kunstinstitutionen ausgestellt, u.a. an der Biennale Venedig. 1975 erhielt er den internationalen Contemporary Art Award in Milano. Wir sind froh, die Werke des grossartigen Künstlers noch bis zum 2. Januar 2012 in unserem Resort zeigen zu können.

Vorfreude ist die schönste Freude!

November 27th, 2011 | By Stephanie Urban in Wissenswertes | No Comments »

Weil der Weihnachtsabend in diesem Jahr auf einen Samstag fällt, verspricht uns das Jahr 2011 eine besonders lange Adventszeit! Schon heute feiern wir den 1. Advent. Advent ist lateinisch und heisst „Ankunft“, somit warten wir im Advent auf die Ankunft Christi. Wir geniessen diese Wochen als Zeit der Ruhe und Gemütlichkeit, in der die Familie zusammenkommt. Gemeinsam schlendern wir über die Weihnachtsmärkte, suchen nach Geschenken und Ideen zur Weihnachtsdekoration. Dabei werden wir an jeder Ecke mit neuen leckeren Gerüchen verwöhnt. Seien es Räucherkerzchen oder der süsse Duft der langersehnten Weihnachtsleckereien. Lebkuchen, Stollen und auch Weihnachtspunsch versüssen unseren Rundgang. Auch auf der Piazza della Riforma in Lugano laden ab dem 1. Dezember rund 30 weihnachtlich dekorierte Holzhütten zum Weihnachtsbummel ein. Der Adventsmarkt ist bis zum 24. Dezember täglich von 11 Uhr bis 20 Uhr geöffnet.

Ruhe, Entspannung und Wärme finden Sie auch bei uns im Parco San Marco. Kommen Sie vorbei und wärmen Sie sich auf bei einem Besuch in unserem SPA San Marco.

In diesem Sinne wünschen wir allen einen wunderschöne Weihnachtszeit.

Gönnen Sie Ihrer Haut etwas Gutes!

November 23rd, 2011 | By Stephanie Urban in SPA San Marco | No Comments »

Machen Sie sich schön für die Ferien! Die Leiterin unseres SPA & Wellnessbereichs, gibt Ihnen gerne die entsprechenden Tipps. Sie hat ein Beauty-Rezept für Sie vorbereitet, das Sie ganz einfach auch daheim anwenden können. Die natürlichen Zutaten werden Ihrer Haut einen besonders schönen Teint verleihen und Sie rundum erfrischen. Als erstes empfiehlt Giuliana Ihnen ein reinigendes Gesichtspeeling, welches optimal auf die anschliessende Gesichtsmaske vorbereitet. Selbstverständlich können Sie auch nur das Eine oder das Andere anwenden. Entspannen Sie sich dabei und freuen Sie sich auf Ihren nächsten Aufenthalt bei uns. Dann sind wir an der Reihe, Sie mit unseren Wellness-Behandlungen zu verwöhnen!

Gesichtspeeling aus Hafermehl und Olivenöl

Zutaten:

1 Esslöffel Hafermehl

2 Esslöffel Olivenöl Extravergine

Vermischen Sie die Zutaten und tragen Sie das Peeling auf Ihr Gesicht auf – dabei bitte die Augenpartie aussparen. Massieren Sie das Peeling in die Haut ein und entfernen Sie es anschliessend gründlich mit lauwarmem Wasser. Jetzt ist Ihre Haut bereit, die wertvollen Inhaltsstoffe folgender Behandlung aufzunehmen:

Gesichtsmaske aus Honig und Zitrone

Zutaten:

1 Esslöffel Honig

1 Teelöffel frischgepresster Zitronensaft

Vermischen Sie Honig und Zitronensaft und tragen Sie die Maske auf das Gesicht auf – dabei bitte die Augenpartie aussparen. Massieren Sie die Maske in die Haut ein und lassen Sie sie für 5 Minuten einziehen. Anschliessend gründlich mit Wasser abspülen. Bitte Vorsicht bei empfindlicher Haut. Jetzt schnell in den Spiegel schauen! Sie werden mit dem Ergebnis zufrieden sein!

Das Parco San Marco ist Wellness Plus Hotel

November 18th, 2011 | By Stephanie Urban in Parco San Marco | No Comments »

«Wellness Plus» ist ein schweizer Gütesiegel für persönlich geführte, erstklassige Wellnesshotels.

Voraussetzung für die Aufnahme sind Hotels mit einem umfassenden Wellness-Angebot, wobei die Wirkung durch das Zusammenspiel mit der Natur verstärkt wird. Persönliche Betreuung und Kurse sollen dabei helfen, dieses Wohlbefinden nachhaltig in Ihren Alltag zu integrieren.

So reicht unser Wellness-Angebot im Parco San Marco von Beauty & Massage über einen modernen Saunabereich mit Pool, Jacuzzi und verschiedenen Saunen bis hin zu einem umfangreichen Fitnessangebot mit Yoga- und Tai Chi-Kursen. Auch an die Ernährung haben wir gedacht und bieten neben einem ausgeglichenen epikureischen 4-Gang-Menü auch leichte, basische Wellness-Gerichte an.

Gönnen Sie sich eine Auszeit und entfliehen Sie dem grauen Herbstwetter für ein paar Tage. Ein Aufenthalt im Wellnesshotel Parco San Marco sorgt für innere Ruhe und nachhaltige Entspannung.

Schweizer National-Circus KNIE in Lugano

November 14th, 2011 | By Stephanie Urban in Wissenswertes | No Comments »

Das Parco San Marco mit seiner wunderschönen Lage punktet nicht nur mit einem fantastischen Blick auf den Lago di Lugano und dem eignen Freizeitangebot, auch die Umgebung hält für seine Gäste jede Menge Aktivitäten bereit, die das Urlaubsprogramm garantiert füllen.

Das besondere Highlight dieser Woche: Der Schweizer National-Circus KNIE!

Seit 1803 begeistert der Zirkus sein Publikum und wartet jedes Jahr wieder mit einem neuen abwechslungsreichen Programm auf. Atemberaubende Akrobatik, tierische, sowie Lachnummern unterstrichen von faszinierenden Lichteffekten, Rhythmus und kreativen Kostümen vereinen die traditionelle mit moderner Zirkuskunst.

Kommen Sie auf ein Wochenende vorbei und lassen Sie sich diese spektakuläre Show des berühmten Circus Knie nicht entgehen. Mit Vorstellungen am Nachmittag und am Abend lädt er gross und klein vom 17. – 20. November 2011 herzlich in Lugano ein!