Posts Tagged ‘Restaurant Lugano’

Verwöhnen Sie Ihre Liebsten mit einem feinen Gourmet-Gericht. Typisch italienisch!

November 21st, 2011 | By Stephanie Urban in Gastronomie | No Comments »

Unser Küchenchef präsentiert Ihnen hier sein Lieblingsgericht. Einfach nachkochen und geniessen! Sie werden sehen, das Gericht ist eine wahre Gaumenfreude. Das Rezept heisst Genuss!

Rezept für 4 Personen: (Zubereitungszeit ca. 60 bis 90 Minuten)

 

 

 

 

 

Offener Steinpilz-Raviolo gefüllt mit Scampi und neuem Spinat 

Zutaten des Ravioloteiges:

180 g Mehl 00

45 g Hartweizengriess

2 Eier

1 Eigelb

2 g getrocknete Steinpilze

Zutaten der Raviolofüllung:

2 ganze Scampi (mittelgross)

100 g Scampischwänze

(nur das Scampi-Fleisch verwenden)

50 g neuer Spinat

50 g geschälte und in Streifen geschnittene

Tomaten

2 cl kaltgepresstes Olivenöl parfümiert

mit Knoblauch

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

Den Ravioloteig vorbereiten und mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Danach den Teig (nicht zu dünn) ausrollen und in Kreise in gewünschter Grösse ausschneiden (2 Stück pro Person)Die Scampi ganz lassen, säubern und der Länge nach in 2 Teile schneiden (Schere und Panzer dabei ganz lassen). Die Scampischwänze säubern und der Länge nach in 2 Teile schneiden.

Kochvorgang:

Den zugeschnittenen Ravioloteig in gesalzenem  Wasser 3 Minuten kochen; danach in einen Topf mit ein bisschen kaltgepresstem  Olivenöl geben und den ersten Raviolo auf einen Teller legen. Zugleich den Spinat, die Tomatensteifen und die Scampischwänze kurz in Öl anbraten; den bereits fertigen Raviolo füllen und ihn mit dem zweiten Raviolo bedecken. Kurz die ganzen Scampi anbraten und auf den gefüllten Raviolo legen.

Unser Tipp: hierzu darf ein guter italienischer Wein nicht fehlen! Am besten servieren Sie einen frisch gekühlten Weisswein mit fruchtiger Duftnote. Hierzu bietet sich an: ein Chardonnay aus dem sonnigen Sizilien oder ein Gewürztraminer aus dem Trentino.

Salute e buon appetito!