Kinder sind unsere Zukunft

02 Juli 2018 | By Silvia Bakova in Club Bim Bam Bino

Zu Beginn des Lebens ist jeder Mensch ein Kind. In dieser Zeit entdecken Kinder die Welt, lernen sprechen und später schreiben, entwickeln ihren eigenen Charakter und werden langsam zu Erwachsenen. Während man ein Kind ist, kommt vor allem den Eltern, Großeltern und Lehrern eine wichtige Bedeutung zu, da sie das junge Leben leiten. Verantwortlich für das Glück der Kinder sind vor allem wir – Erwachsene. Doch manchmal ist es umgekehrt, und ihre Liebe und Unschuld lehrt uns zu besseren Menschen zu werden. Da die Kindheit aber auch eine unbeschwerte Zeit ist, gibt es viele Zitate von Dichtern und Denkern.

different-nationalities-1743392_960_720

Kinder sind unser Stolz, unsere Zukunft, unser Leben. Im Parco San Marco haben wir jede Saison ganz viele Kinder. Es folgen einige schöne Zitate über diese kleinen Wunder, in denen ihr sicher viel Wahrheit finden werdet.
“Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel.” Johann Wolfgang von Goethe

“Kinder sind ein Segen Gottes.” William Shakespeare

” Mit Kindern zusammen zu sein ist Balsam für die Seele. ” F.M. Dostojewski

“An den Frieden denken heißt, an die Kinder denken.” Michail Gorbatschow

“Kinder erleben nichts so scharf und bitter wie Ungerechtigkeit.” Charles Dicken

“Es gibt nichts Wunderbareres und Unbegreiflicheres und nichts, was uns fremder wird und gründlicher verloren geht als die Seele des spielenden Kindes.” Hermann Hesse

“Ein Kind ist eine sichtbargewordene Liebe.” Novalis

“Wenn du intelligente Kinder willst, lies ihnen Märchen vor. Wenn du noch intelligentere Kinder willst, lies ihnen noch mehr Märchen vor.” Albert Einstein

“Ich glaube, dass Erziehung Liebe zum Ziel hat. Wenn Kinder ohne Liebe aufwachsen, darf man sich nicht wundern, wenn sie selber lieblos werden.” Astrid Lindgren

“Kinder lieben zunächst ihre Eltern blind, später fangen sie an, diese zu beurteilen, manchmal verzeihen sie ihnen sogar.” Oscar Wilde

“Das erste Glück des Kindes ist, dass es geliebt ist.” Giovanni Bosco

“Nur Kinder, Narren und sehr alte Leute können immer die Wahrheit sagen.” Winston Churchill

children-479692_960_720

“Ich muss zugeben, dass ich Hunde sehr lieb habe. Aber ich kann es nicht ertragen, wenn der Hund an die Stelle eines Kindes tritt. ” Mutter Teresa

“Kinder sind nicht glücklich, wenn sie nichts zu ignorieren haben. Und so wurden die Eltern geschaffen. ” Marlene Dietrich

“Wenn wir Kinder erziehen wollen, müssen wir Kinder werden.” Martin Luther

“Man liebt keine Kinder, weil sie Kinder sind, aber er verliebt sich in sie durch die Zuneigung, die aus ihrer Erziehung kommt.” Gabriel García Márquez

“Was Kinder betrifft, betrifft die Menschheit!” – Maria Montessori

“Kinder sind Anker, welche das Leben der Mutter halten.” Sofoklés

“Ein Kind ist eine lebendige Blume der Erde.” Maxim Gorkij

“Kein Kind ist so süß, dass die Mutter nicht glücklich ist, als sie endlich schläft.” Ralph Waldo Emerson”Wer Kind

“Wer Kinder erzieht, mich einbezogen, wächst selbst ein bisschen dab

Sprichwörter und Volksmund

“Jedes Kind ist ein Zeichen der Hoffnung für diese Welt.” – Aus Kamerun

“Kinder sind Engel, deren Flügel schwinden, je mehr ihre Füße wachsen.” – Aus Frankreich

“Sind die Kinder klein, müssen wir ihnen helfen, Wurzeln zu fassen. Sind sie aber groß, müssen wir ihnen Flügel schenken.” – Aus Indien

Die Kinder kennen weder Vergangenheit, noch Zukunft, und – was uns Erwachsenen kaum passieren kann – sie genießen die Gegenwart. Jean de la Bruyère
Ihr seid an einem schönen Ort, genießt die Gegenwart bei uns in Parco San Marco.

Leave a Comment

Current day month ye@r *