Kunst im Parco San Marco

29 März 2017 | By Melanie Pohl in Parco San Marco

2017 empfängt das Parco San Marco Lifestyle Beach Resort eine Gemeinschaftsausstellung von fünf berühmten italienischen Künstlern, kuratiert von Giammarco Puntelli, dem grossen Kunstkritiker und Kurator der Giubileo Abschluss-Ausstellung in Rom.

Luigi Arico',  Il Volo, LARGHEZZA CM 100 ALTEZZA 45 cm, PROFONDITA` 28 cm, acciaio reciclato,2017

Fünf Künstler, fünf Werdegänge und fünf verschiedene Genres vereint in einem eklektischen Kollektiv, das mit Materialien wie den grossen Metallen Bronze und Eisen, amorphen festen Substanzen wie Glas und metamorphem Gestein wie Marmor arbeitet.GIULIANO OTTAVIANI, Scultura tecnica a mosaico con tasselli di marmo e vetro dorato cm 220- 1990

Giuliano Ottaviani, Offizier der Ehrenlegion der Republik Italien, ist Maler, Bildhauer und Juwelier. Museen in aller Welt, von Brasilien bis China, haben seine Werke erworben.

Amerigo Dorels Skulpturen erschaffen eine Bewegung, die sich spiralförmig zu ausdrucksvollen Knoten  verdichtet, die eine starke anatomische und sinnliche Wirkung haben.

Jucci Ugolotti bevorzugt grosse Formate. Sie hat Erfahrung mit der Restaurierung und Wiederverwertung monumentaler Skulpturen aus Kupfer, Bronze und Marmor.

Luigi Aricò liebt den physischen Kontakt mit Dingen, die sich ‘abschrauben und einbauen’ lassen. Seine Werke – Bilder und Skulpturen – fertigt er aus recycelten Materialien : Eisen, Baumstämmen, Teilen alter Motoren und Maschinen.

Italo Duranti, 2016 in Rom als Künstler des Jahres ausgezeichnet, gilt als der weltweite Hauptvertreter des Movimento del Nuovo Rinascimento (Bewegung der Neuen Renaissance). Seine Leidenschaft gilt Eisen und Holz – Materialien, die er in Kunstwerke verwandelt.

 

Leave a Comment

Current day month ye@r *