Weihnachtszauber in Lugano und Como

15 Dezember 2016 | By Melanie Pohl in Ausflugstipps, Parco San Marco

Natale in Piazza, Lugano

Ab Ende November erscheint Lugano mit weihnachtlichen Lichtern, Klängen und Farben der Weihnachtszeit. Das schönste Fest im Jahr wird mit den traditionellen Weihnachtsmärkten, einer Schlittschuhbahn, einem Kinderdorf, Konzerten, Animationen und zahlreichen Events begangen, die noch bis zum 8. Januar den weihnachtlichen Zauber in die Innenstadt von Lugano bringen.

Auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt lassen sich zahlreiche Geschenkideen finden: vom Kunsthandwerk über Dekorationsartikel bis hin zu gastronomischen Spezialitäten.

big_LT-Big-NIP-16-17

In der Weihnachtszeit entstehen auf der Piazza della Riforma Gastronomie-Chalets, die mit Süssigkeiten, Glühwein, Brezeln, Kastanien, Raclette, Bratwürsten und vielen anderen Köstlichkeiten Gross und Klein verwöhnen werden. Jeden Donnerstag, Freitag und Samstag, ab 18:00 Uhr und für den ganzen Abend, belebt sich Piazza della Riforma, dank verschiedenen Unterhaltungsangeboten und musikalischen live Sets.

Für die gesamte Familie wird ein reiches, vielfältiges Programm, das für die Kleinen ausgedacht wurde, mit vielen Aktivitäten, Spielen, Vorstellungen, Workshops und Kindervorlesungen, die an verschiedenen Standorten in der Stadt organisiert sind, geboten. Nicht zu verpassen, das Weihnachtsdorf im Parco Ciani, mit der Schlittschuhbahn und den Hüpfburgen.

big_big_Mercatino Via Nassa

Weihnachtlicher Zauber am Lago di Como

Die Stadt Como, ca. 45 Minuten Autofahrt vom Parco San Marco Beach Resort Lifestyle entfernt, verwandelt sich zur Adventszeit zum Schauplatz einer Reihe von Aktivitäten und Feierlichkeiten für Gross und Klein, geboten werden Spiele, ein Weihnachtsmarkt auf der „Piazza Carvour“ und ein Weihnachtsmarkt in den „Portici Plinio“. Geboten wird auch eine Krippenausstellung in der Kirche von San Giacomo. Auf dem Weihnachtsmarkt findet man eine grosse Vielfalt an lokalen Spezialitäten und traditionellen Kunsthandwerk-Produkten aus den verschiedenen Regionen Italiens.

Der Lago di Como und die Innenstadt werden festlich beleuchtet, der Domplatz und die „Piazza Borletto“ werden zum Zentrum der weihnachtlichen Veranstaltungen. Zum 7. Mal findet auch das „Como Magic Light Festival“ im Zentrum von Como statt. Im Rahmen des Festivals wird an jedem Abend Como in ein mystisches Licht getaucht. Bekannte Gebäude rund um den Dom sowie der Dom selbst sind die Projektionsfläche für überlebensgrosse Bilder.

Como

Zum 23. Mal verwandelt sich Como zur „ Stadt der Spielzeuge“ der sogenannten „Città dei Balocchi“. Der Platz „ Piazza Cavour“ direkt neben der Kunsteisbahn erstrahlt in festlichem Glanz .Während der Adventszeit herrscht dort eine weihnachtliche Atmosphäre mit geschmückten Tannen, malerischen kleinen Holzhäusern, die als Verkaufsstände dienen und leuchtenden Schaufenstern.

Nutzen Sie diese Gelegenheit und nehmen Sie an diesen schönen Feierlichkeiten während Ihres Aufenthalts im Parco San Marco teil!

Leave a Comment

Current day month ye@r *