Nordic Walking im Parco San Marco

08 April 2016 | By Deborah Giorno in Ausflugstipps, Parco San Marco

Nordic Walking ist eine Ausdauersportart, bei der das schnelle Gehen mit dem Einsatz von zwei Stöcken im Rhythmus der Schritte unterstützt wird. Bereits seit den 50er Jahren benutzen Skilangläufer in ihrem Sommertraining das Konzept als Trainigsmethode. 1997 wurden die ersten Gehstöcke von der finnischen Firma Exel hergestellt und auf den Markt gebracht. Der Fachausdruck „Nordic Walking“ entstand im Jahre 1999 und wurde im gleichen Jahr durch Werbeaktionen international bekannt.

Nordic walkingDer Einsatz von Aluminium, Carbon oder Graphit Stöcken macht aus einfachem Walking ein effektives Training, bei dem zusätzlich die Muskulatur des Oberkörpers beansprucht wird. Nordic Walking ist für Profisportler ebenso geeignet wie für untrainierte Menschen.
Obwohl manch einer das „Gestöckel“ vielleicht belächelt, doch die schwungvolle Bewegung beansprucht Herz und Kreislauf, regt den Stoffwechsel an, stärkt Muskeln und Knochen und rückt überschüssigen Pfunden zu Leibe. Wer die Stöcke fleissig vor und zurück schwingt, kräftigt zudem Arme, Schultern und Rücken. Nordic Walking ist eine effektive, zugleich wenig anspruchsvolle und verletzungsanfällige Outdoor-Sportart.

Die Ausdauersportart bringt viel Gutes aber nur mit der richtigen Technik!
Die Nordic Walking Expertin Dr. Petra Mommert-Jauch rät: „Strecken Sie vorne, wenn Sie aufkommen, das Knie nicht durch und gehen Sie auch nicht zu fersenbetont.“ Nähere Infos zur richtigen Technik finden Sie unter: www.walking.de

Die Vorteile des Nordic Walkings für Ihren Körper:

Nordic Walking-Fans können durch diese effiziente Sportart ihr Risiko für eine Vielzahl an typischen Altersbeschwerden senken. Zum Beispielspinafür Osteoporose, Herz-Kreislauf-Krankheiten wie Bluthochdruck und Diabetes. Zudem hilft das walken auch beim Abnehmen. „Legen Sie ein Tempo von etwa sechs Kilometer pro Stunde vor, verbrennen Sie in dieser Zeit rund 400 Kilokalorien“, sagt Mommert-Jauch.

Eine Forschung aus Finnland beweist, dass man mit der Ausdauersportart Nordic Walking, sogar Rückenschmerzen welche von einer schlechte oder falschen Haltung verursacht wurden, lindern kann.

Ein weiterer Grund, Ihre Ferien bei uns im Parco San Marco zu verbringen. Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie die Trendsportart in der einzigartigen Landschaft rund um den Lago di Lugano kennen und erfahren Sie selbst die Vorteile dieser tollen Sportart am eigenen Körper!

Unter den folgenden Links finden Sie Informationen zu Nordic Walking und Trekking Strecken in der nahen Umgebung des Parco San Marco.

Nordic Walking rund um Lugano: www.luganoturismo.ch

Nordic Walking rund um Menaggio: www.menaggio.com

 

Quellenverzeichniss: http://www.walking.de/, http://www.apotheken-umschau.de/Nordic-Walking

Leave a Comment

Current day month ye@r *