Weihnachtlicher Zauber in Como

15 Dezember 2015 | By Endy Broglio in Parco San Marco

Die Stadt Como, ca. 45 Minuten Autofahrt vom Parco San Marco Beach Resort Lifestyle entfernt, verwandelt sich zur Adventszeit zum Schauplatz einer Reihe von Aktivitäten und Feierlichkeiten für Gross und Klein, geboten werden Spiele, ein Weihnachtsmarkt auf der „Piazza Carvour“ und ein Weihnachtsmarkt in den „Portici Plinio“. Geboten wird auch eine Krippenausstellung in der Kirche von San Giacomo. Auf dem Weihnachtsmarkt findet man eine grosse Vielfalt an lokalen Spezialitäten und traditionellen Kunsthandwerk-Produkten aus den verschiedenen Regionen Italiens.

Der Lago di Como und die Innenstadt werden festlich beleuchtet, der Domplatz und die „Piazza Borletto“ werden zum Zentrum der weihnachtlichen Veranstaltungen. Zum 6. Mal findet auch das „Como Magic Light Festival“ im Zentrum von Como statt. Im Rahmen des Festivals wird an jedem Abend Como in ein mystisches Licht getaucht. Bekannte Gebäude rund um den Dom sowie der Dom selbst sind die Projektionsfläche für überlebensgroße Bilder. Die majestätische Kathedrale und das anschließende mittelalterliche Rathaus erstrahlen in einem geheimnisvollen blauen Licht. Die Gebäude rund um den Domplatz sind einbezogen in die kunstvolle Lichtgestaltung. Eine ganz besondere Atmosphäre empfängt den Besucher der Altstadt.

Città dei Balocchi Como

Zum 22.Mal verwandelt sich Como zur „ Stad der Spielzeuge“ der sogenannten „Città dei Balocchi“. Der Platz „ Piazza Cavour“ direkt neben der Kunsteisbahn erstrahlt in festlichem Glanz .Während der Adventszeit herrscht dort eine weihnachtliche Atmosphäre mit geschmückten Tannen, malerischen kleinen Holzhäusern, die als Verkaufsstände dienen und leuchtenden Schaufenstern.

mercatino natale como

Die Hauptfigur der weihnachtlichen Veranstaltung in Como ist zweifellos die Kunsteisbahn in der Piazza Cavour, von wo man während des Eislaufens die einmalige Aussicht auf den Lago di Como geniessen kann! Die Kunsteisbahn in der der „Città dei Balocchi“ wird vom Onlus Verein „Croce Azzura Como“ organisiert und der Erlös wird für Projekte des Vereins genutzt, im Vorjahr konnte man mit dem Erlös einen neuen Rettungswagen ankaufen. Für das Eislaufen werden pro Person 5 Euro verlangt, die Kunsteisbahn ist jeden Tag von 14.30.bis 23.00 Uhr und an den Wochenenden und Feiertagen bereits ab 10.00 Uhr geöffnet.

Diese Ausgabe der „Città die Balocchi“ wird auch durch die lang erwartete Rückkehr des Riesenrads in den Gärten bereichert, von dem aus ist es möglich, die Schönheit von Como und der Umgebung in der Höhe zu bewundern.

ruota panoramica giardini a lago

Nutzen Sie diese Gelegenheit und nehmen Sie an diesen schönen Feierlichkeiten während Ihres Aufenthalts im Parco San Marco teil!

 Written by Endi Broglio

Leave a Comment

Current day month ye@r *