All Posts from Dezember, 2012

3… 2… 1…

Dezember 31st, 2012 | By Sabine Geyer in Parco San Marco | No Comments »

Felice anno nuovo! Happy new year! Frohes neues Jahr!

Tick-Tack-Tag

Dezember 29th, 2012 | By Sabine Geyer in Parco San Marco | No Comments »

Heute in der Kategorie unnützes Wissen: internationaler Tick-Tack-Tag

Weltweit erinnert man sich jährlich am 29. Dezember daran, dass es auf das Jahresende zu geht. Ganz nach dem Motto: “Tick tack, die Zeit läuft ab” verdeutlicht der Tick-Tack-Tag, dass die Zeit knapp wird, um im ablaufenden Jahr 2012 noch seine Pläne umzusetzen. Aber keine Sorge, denn es bleiben zwei volle Tage, um alles zu erledigen. Wenn man es optimistisch betrachtet und heute dazu zählt, dann sogar drei Tage. Und falls es doch nicht mehr klappt, empfiehlt sich für das nächste Jahr der Vorsatz: Früher mit seinen Plänen beginnen!

Wir wünschen Ihnen schöne letzte Tage in diesem Jahr und einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes Jahr 2013!

Frohe Weihnachten! Buon Natale! Merry Christmas!

Dezember 24th, 2012 | By Sabine Geyer in Parco San Marco | No Comments »

Wenn im September in Geschäften
schon Sterne an den Wänden heften
und Nikoläuse steh’n bereit -
„Ist denn schon wieder Weihnachtszeit?“

Erst Wochen später, kurz davor,
auf Weihnachtsmärkten singt der Chor,
die Wunschliste ist längst geschrieben,
auch Nüsse, Mandeln sind gerieben,
der Stollenduft zieht durch das Land
zum Einkauf wird jetzt losgerannt.

Und selbst am Sonntag, kaum zu fassen
will man das „Shoppen“ gar nicht lassen.
„Es gibt so vieles zu bedenken,
man will doch jeden reich beschenken.“
Doch mancher denkt so vor sich hin,
was hat das Treiben für ‘nen Sinn
und wünscht sich schon seit vielen Tagen
ein Ende dieser Festtagsplagen.

Nun ist es da, das „stille Fest“,
der Tannenbaum schon Nadeln lässt,
die Festtagsgans im Ofen glänzt,
die Stimmung wird mit Wein ergänzt
und Kinderaugen leuchten hell,
die Weihnachtslieder tönen grell.

… Gestresst vom Trubel dieser Tage
so mancher stellt sich eine Frage:
„War nicht Besinnlichkeit mein Wunsch?“
und nippend an dem nächsten Punsch,
nimmt er sich vor fürs nächste Fest,
dass er sich dann nicht stressen lässt !

Jedoch ist schon in seinem Denken:
„Was soll ich nächstes Jahr nur schenken?“

Das ganze Parco San Marco Team wünscht ein zauberhaftes Weihnachtsfest und eine besinnliche Zeit!

Natale in piazza

Dezember 21st, 2012 | By Deborah Giorno in Parco San Marco | No Comments »

Vom 1. Dezember bis zum 6. Januar

Eine magische Welt für Kinder, in die auch die Grossen nur zu gerne eintauchen. Die Freude, gemeinsame Stunden zu verbringen, und zwar nicht unbedingt im eigenen Wohnzimmer. Das Vergnügen, Geschenke zu machen – auf dem Markt oder in einer Boutique. Erleben Sie diese etwas andere Weihnachten in der Stadt. 37 besondere Tage in den Gassen der Altstadt machen Weihnachten zu einem Fest für alle.

 

Schlittschuhlaufen in der Stadt – Piazza Manzoni

Für mehr als einen Monat wird aus der Piazza Manzoni eine Schlittschuhbahn! Die Schlittschuhbahn ist bis zum 6. Januar an allen Tagen geöffnet. Der Eintritt ist frei. Und wer keine Schlittschuhe dabei hat, kann sich welche vor Ort leihen. Keine Sorgen wegen der winterlichen Temperaturen: das Schokoladenhaus wird Euch aufwärmen.

An allen Tagen bis zum 6.1.2013, von 11:00 bis 22:00 Uhr

 

Weihnachtsmarkt - Piazza della Riforma

Von Samstag 1.12. jeden Tag bis Sonntag 23.12, von 11:00 bis 19:00 Uhr, Montag 24.12 von 11:00 bis 17:00 Uhr

 

In den wichtigsten Strassen des Stadtzentrums

In der Woche vor Heiligabend findet in der Fussgängerzone im Stadtzentrum ein Weihnachtsmarkt statt, mit Verkaufsständen, die gastronomische Spezialitäten, Kunsthandwerk, wertvolle Stoffe und orientalische Düfte anbieten und wohltätige Projekte vorstellen.

 

Die Silversterfeier - Piazza della Riforma

Bleiben Sie nicht Zuhause, feiern Sie mit auf der Strasse. Das Fest beginnt um 23.00 Uhr mit den besten DJs von Rete 3, die die schönsten Songs der letzten 30 Jahre auflegen, begleitet von einer beeindruckenden Lightshow. Gegen Mitternacht darf natürlich der aufregende Countdown nicht fehlen.

Weltuntergang?

Dezember 21st, 2012 | By Sabine Geyer in Parco San Marco | No Comments »

Der 21. Dezember 2012 wird von vielen Menschen als Schicksalstag erachtet und manch einer befürchtet, dass die Welt untergehen würde. Hintergrund dieser Befürchtung ist, dass der Maya-Kalender an diesem Tag endet. Die Maya sind ein indigenes Volk in Mittelamerika, die insbesondere aufgrund der von ihnen gegründeten Reiche und ihrer hoch entwickelten Kultur bekannt sind.

Da heute also das sogenannte „dreizehnte Baktun“ endet, lautet der Tag im Maya-Kalender auf 13.0.0.0.0. Dies stellt ein sehr seltenes Ereignis dar, da es nur alle 1.872.000 Tage (das sind stolze 5.128 Jahre) vorkommt, dass die letzten Ziffern alle auf null lauten. Somit wird der Kalender wieder auf null zurückgesetzt und beginnt quasi von neu zu zählen. Dass damit das Ende der Menschheit verbunden ist, ist allerdings kaum denkbar…

Unterwasser-Wellness

Dezember 18th, 2012 | By Sabine Geyer in Parco San Marco, SPA San Marco | No Comments »

Die versteckte Kraft des Tauchens für Körper und Seele

In der nächsten Saison bieten wir Ihnen, unseren Gästen des Parco San Marco, ein neues Urlaubshighlight an: Sub-Yoga.

Hierbei handelt es sich um eine besondere Art von Wellness und Entspannung, die speziell auf die Psyche wirkt und Körper und Seele in Einklang bringt. Sub-Yoga dient dem Stressabbau, zum Lösen von Muskelverspannungen, um das Vertrauen auf Ihre Instinkte zu verbessern und Angstzuständen entgegenzuwirken. Sie beginnen mit einer Reihe von Atemübungen und tragen eine bequeme Taucherausrüstung. Für diese Art es Tauchens ist es nicht nötig schwimmen zu können, da die Übungen im seichten Wasser unseres Indoor-Pools durchgeführt werden. Diese Unterwasserinteraktion verlangsamt das Tempo der Atembewegungen und fördert somit eine intensivere Wahrnehmung Ihres eigenen Körpers. Das Training muss mit professioneller Betreuung und unter Anleitung unserer erfahrenen Tauchlehrer stattfinden.

Am besten probieren Sie es im nächsten Jahr einfach selbst aus! Wir freuen uns darauf zu erfahren, wie Sie das Unterwasser-Wellness empfunden haben.

Der Countdown läuft!

Dezember 8th, 2012 | By Wendy Koppen in Gastronomie, Parco San Marco, SPA San Marco | No Comments »

Bald ist es soweit und das Jahr neigt sich dem Ende! Vergessen Sie nicht, über den ganzen Weihnachtstrubel hinweg, an die festliche Tage am Jahresende zu denken…

Bei uns im Hotel laufen die Vorbereitungen schon auf Hochtouren und wir haben nur noch wenige Silvester-Packages 2012/2013 „Petite Variété“ zur Verfügung!

Unser Silvester Special „Petite Variété“2012/2013 beinhaltet:

  • 3 Übernachtungen
  • täglich ein “Buongiorno”-Frühstücksbuffet bis 11.00 Uhr
  • ein Welcome-Prosecco
  • Filmnachmittag mit Kaffee und Kuchen am 30.12.2012
  • Aperitif am 31.12.12
  • Silvestergalaabend mit dem Thema „Petite Variété“, inklusive Gala-Dinner, petite Variété Programm, Live Musik und Disco
  • Neujahresbrunch am 01.01.2013
  • Freier Zugang und pure Entspannung im SPA San Marco

Haben Sie vielleicht noch kein Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebste/Ihren Liebsten?

Wie wär`s mit einem rauschenden, romantischen Silvester-Fest in Italien, direkt am Luganer See…

Buchen Sie jetzt, bevor es zu spät ist! Wir sind uns sicher, dass Ihr Weihnachtsgeschenk in diesem Jahr ein sehr gelungenes Geschenk und eine grosse Überraschung sein wird!

Wir freuen uns über Ihren Anruf und Ihre Reservierung!

 

Die Weihnachtszeit…

Dezember 5th, 2012 | By Sabine Geyer in Parco San Marco, SPA San Marco | No Comments »

… eigentlich die schönste Jahreszeit!

Überall stimmen weihnachtliche Dekoration und festliche Beleuchtung auf diese besonderen Tage ein.

Es ist die Zeit der leuchtenden Kinderaugen, die Zeit der herrlichen Düfte -nach Zimt, Punsch, Bratapfel und nach frischgebackenen Plätzchen. Die Zeit der romantischen Stimmung vor dem Kamin, wenn man dem Schneegestöber entfliehen möchte. Und es ist die Zeit der heilsamen Spaziergänge über den Weihnachtsmarkt, wo man sich bei leckeren Waffeln und herrlich duftendem Glühwein vom Einkauf erholt und einen netten Plausch mit Freunden und Bekannten hält.

Leider kann man diese Zeit nicht immer ausführlich geniessen und die Möglichkeit des entspannten Bummelns ist meist eingeschränkt. Wie wäre es mit ein paar Tagen Ausspannung und bewusstem Geniessen?

Wir haben für Sie, liebe Freunde des Parco San Marco, ein besonderes Package zusammengeschnürt und es „Adventszauber“ genannt.

Hier haben Sie Zeit, über die kleinen, aber schönen und gemütlichen Weihnachtsmärkte Norditaliens zu schlendern und sich gedanklich voll auf das Fest einzustellen. In Lugano wird während der Adventszeit vom 01. Dezember bis 6. Januar ein vielseitiges Programm mit zahlreichen Veranstaltungen und Vorstellungen angeboten.  Eine magische Welt für Kinder, unter anderem mit Eislaufplatz, in die auch die Grossen nur zu gerne eintauchen.  Die Freude, gemeinsame Stunden zu verbringen, das Vergnügen, Geschenke zu machen. Erleben Sie diese etwas andere Weihnacht in der Stadt!

Weihnachtlich erstrahlt auch der Mercatino „Citta di Balocchi“ in Como!
Dieses Jahr wird die Veranstaltung rund um die Welt reisen! Eine Reise insbesondere für Kinder, die die verschiedenen Weihnachtsbräuche der fünf Kontinente durch Musik, Kunst, Gastronomie, Sport und Literatur kennen lernen  und durch Workshops und Aktivitäten der Schulen alles Wissenswerte erlernen und so dem wichtigsten Thema von Weihnachten näher gebracht werden – der Offenheit gegenüber anderen Kulturen und der Nächstenliebe!

Wir, das Team vom Parco San Marco, wünscht Ihnen ein paar Tage Gemütlichkeit mit viel Zeit zum Ausruhen, Geniessen und zum Kräfte sammeln für ein neues Jahr!

Gewürze – es duftet nach Weihnachten!

Dezember 1st, 2012 | By Sabine Geyer in Gastronomie, Parco San Marco, SPA San Marco | No Comments »

Kaum ein anderes Lebensmittel hat den Lauf der Geschichte derart stark beeinflusst, wie die Gewürze. Sie führten zur Entdeckung Amerikas, gehörten neben Gold, Edelsteinen und Seide zu den wichtigsten Handelsgütern der Welt und verursachten sogar Kriege. Der aufwendige und lange Transport mit den Kamelen über die Seidenstrasse – von China nach Europa – machten die Gewürze extrem teuer. Jedoch gibt es einige Wochen im Jahr in denen wir stark von Gewürzen umgeben sind und damit viele Erinnerungen und Emotionen verbinden. Die Wintermonate und vor allem während der Weihnachtszeit duftet es herrlich nach Anis, Ingwer, Koriander, Nelken, Vanille und Zimt. Die Backstuben laufen heiß und es ist einfach die schönste und familiärste Zeit des Jahres.

Ausflugsmöglichkeiten

Weihnachtsmarkt in Lugano

Besuchen Sie den wunderschönen Weihnachtsmarkt in Lugano und schwelgen Sie bei einem leckeren Gläschen Glühwein in Weihnachtsstimmung. Der Markt befindet sich in der  Fussgängerzone der Stadt und bezaubert mit seinen vielen Lichtern, Klängen und feinen Düften. Über 150 Stände bieten kulturelle, handwerkliche und antike Besonderheiten an. Die Auswahl ist sehr vielfältig und bei dem Angebot an Musik und Unterhaltung dürfte für Jedermanns Geschmack etwas dabei sein.

Resega – Kunsteisbahn

Machen Sie einen kleinen Familienausflug nach Lugano und testen Sie Ihre Fähigkeiten auf dem Eis. Die Eishalle „Resega“ verfügt über ausreichend Platz, um sich auszutoben und ein paar schöne Stunden zu verbringen. Sie ist sowohl mit dem Auto als auch mit dem Bus sehr gut erreichbar. Zusätzlich ist diese Halle die Heimatarena der erfolgreichen Schweizer Eishockey-Mannschaft „HC Lugano“. Das Team wurde 1941 gegründet und hat seit 1986 sieben Schweizer Meisterschaften gewonnen.

Beauty & Massage

Ein anregendes und zugleich stimulierendes Körperpeeling mit reichhaltigem „Dievole“ Olivenöl, biologischem Sonnenblumenöl, Meersalz sowie Zimt-, Ingwer- und Orangenextrakten. 40 Minuten – Euro 48,00

Ein belebendes Bein und Po Peeling mit anschliessender Massage. Das Peeling mit einem Baumwollhandschuh, sowie die Massage mit einer wärmenden Creme, fördern die Durchblutung Ihrer Beine. 40 Minuten – Euro 48,00

Eine wärmende Aromatherapie-Massage mit Zimt-, Ingwer- und Orangenextrakten. Diese wohltuende Massage ist Balsam für Leib und Seele. 40 Minuten – Euro 48,00