Unser Monatsthema im Oktober: Salz – keine Prise wie die andere!

01 Oktober 2012 | By Sabine Geyer in Gastronomie, Parco San Marco, SPA San Marco

Salz – weisses Gold?

Schon für die frühen Hochkulturen wie Ägypter, Sumerer und Babylonier war Salz ein bedeutendes Gut. Gewonnen wurde das Salz entweder aus Meerwasser oder aus Ablagerungen in Salzwüsten. Sie nutzten es sowohl zum Würzen als auch zum Konservieren ihrer Lebensmittel. Es gab noch einen weiteren Grund warum Salz für die Ägypter so wichtig war, denn es wurde zum Mumifizieren der Leichname genutzt. Die Griechen und Römer haben ausschließlich Meersalz verwendet. Mithilfe von Sonne und Wind verdunstete in eigens angelegten Salzgärten Meerwasser. Auf dem Boden der ausgetrockneten Becken blieb festes Salz zurück. Diese Art der Salzherstellung ist mit viel Aufwand verbunden und so war Salz bei den Römern ein hoch geschätztes Gut. Der römische Schriftgelehrte Cassiodorus schrieb vor über 1500 Jahren: „Der Mensch kann ohne Gold, aber nicht ohne Salz leben.“

 

Ausflugsmöglichkeiten

Plesio und das bekannte Mineralwasser Chiarella

Besuchen Sie die Quellen des bekannten Mineralwassers Chiarella, welche Sie in einer 45 minütigen Autofahrt vom Hotel aus erreichen können. Das Chiarella quillt aus dem Fels des Monte Grona in Plesio in 750 Metern über dem Meeresspiegel. Sie fahren in Richtung Menaggio und biegen ca. 1 km nach dem Krankenhaus Menaggio links nach Loveno, Plesio ab. Auf einem bequemen Weg gelangen Sie zur Quelle „Troi“, die dem Betrieb Chiarella das Mineralwasser liefert. Ursprünglich waren die Berge um den Comer See Gletscher; durch das Abtauen sind zahlreiche reine Quellen entstanden und alle Gewässer in der Umgebung sind bakteriell reine Gewässer, die reich an Mineralsalzen sind. Es gibt insgesamt acht Mineralwasserquellen in der Gegend des Comer Sees. Die bekanntesten Mineralwassermarken sind „Levissima“ in der Provinz von Sondrio und „Chiarella“ in Plesio im Valle Menaggio.

 

Reine Haut mit Salz

Beauty & Massage

Belebendes Körperpeeling mit biologischem Sonnenblumenöl, Meersalz sowie ätherischen Ölen der Minze und Zitrone. 40 Minuten – Euro 49,00

Körperpeeling mit reichhaltigem „Dievole“ Olivenöl, biologischem Sonnenblumenöl, Meersalz und Orangen-Sandelholzextrakten. Ideal für trockene Haut. 40 Minuten – Euro 49,00

Entwässernde Körperpackung kombiniert mit einer Fussreflexzonenmassage. Diese Behandlung wirkt effektiv gegen Wasseranreicherungen im Körper und wird mit Meersalz und Grapefruitextrakten durchgeführt. Die Fussreflexzonenmassage stimuliert gleichzeitig das Lymphsystem. 55 Minuten – Euro 72,00

Leave a Comment

Current day month ye@r *