Vogel des Jahres 2012 – die Dohle

26 April 2012 | By Stephanie Urban in Wissenswertes

Der quirlige Geselle ist nicht nur ein kleiner Tänzer sondern auch einer der intelligentesten Vögel überhaupt.

Die silbrig-schwarzen Rabenvögel leben in stattlichen Baumkronen, auf höheren Gebäuden, oder aber am Boden, wo sie bevorzugt nach Insekten und Würmern suchen.

Die Dohle nutzt Aufwinde, Luftwirbel und -ströme für ihre Flugshow und spielt aus Freude am fliegen mit dem Wind. Mühelos an senkrechten Wänden hinauf oder in engen Schächten klettern ist für die Dohle kein Problem. Am Boden schreitet die Dohle würdevoll daher oder hüpft ein- oder zweibeinig vorwärts. Noch bis Mitte des 20. Jahrhunderts nannte man in Anlehnung daran Ballett- und Revue-Tänzerinnen scherzhaft „Hupfdohle“.

Daher: zu Recht Vogel des Jahres!

Leave a Comment

Current day month ye@r *