Unser Ausflugstipp – Mailand

16 Dezember 2011 | By Stephanie Urban in Wissenswertes

Heute möchten wir Ihnen Mailand als Ausflugsziel in das Gedächtnis zurückrufen. Die belebte Stadt der Lombardei zeichnet sich durch viele sehenswerte Ecken aus. Als Wahrzeichen der Stadt gilt natürlich der Mailänder Dom. Bekannt ist auch die Galleria Vittorio Emanuele, wo man sicher noch die fehlenden Weihnachtsgeschenke findet. Auch das berühmte Opernhaus, die „Mailänder Scala“ und das Castello Sforzesco mit verschiedenen Museen und seinem Schlossgarten sind einen Besuch wert. Viele Strassen mit kleinen Cafés und Geschäften laden zum Flanieren ein, zudem ist die Stadt Anlaufpunkt für die verschiedensten Messen und Veranstaltungen.

Kleiner Tipp von uns:

Am besten parkt man ausserhalb, fährt mit der Metro ins Stadtzentrum und kann dann alles bequem erreichen.

One Comment on “Unser Ausflugstipp – Mailand”

  1. Der ideale Parkplatz aus Richtung Norden kommend ist Lampugnano (Richtung Viale Certosa). Unter dem Parkplatz befindet sich der Bahnhof der Metro (rote Linie), die direkt zum Dom führt. Die Tickets (biglietto) gibt es entweder am Automaten oder am Zeitungsstand (empfehlenswert, wenn das Kleingeld fehlt). Kosten 1,50/Ticket, Gültigkeit 75 Minuten. Die Parkgebühren sind günstig. Ein ganzer Tag kostet etwa 5 Euro (Stand Dez. 2011).

     

Leave a Comment

Current day month ye@r *